header

Elternarbeit in unserer Einrichtung

Die Eltern eines Kindes sind ab dem Tag seiner Geburt die wichtigsten Bezugspersonen. Ihnen schenkt das Kind sein ganzes Urvertrauen und seine uneingeschränkte Liebe. Diese tiefe Basis möchten wir für das Miteinander zwischen Eltern, Kind und Personal nutzen.

Wir möchten die Familien in ihrer Erziehung unterstützen und hilfreich zur Seite stehen. Wir möchten die Kinder ein Stück ihres Lebensweges begleiten und Partner der Eltern sein.

Damit dies gelingen kann, ist uns von Anfang an eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig!

Die Zusammenarbeit sieht folgendermaßen aus:

  • tägliche „Tür - und Angel Gespräche" bieten die Möglichkeit sich über kurzzeitig anfallende Gegebenheiten auszutauschen
  • einmal jährlich findet ein Elterngespräch zwischen den Erziehungsberechtigten und der Bezugserzieherin zum momentanen Entwicklungsstand des Kindes statt; selbstverständlich sind wir bei Fragen und Erziehungsproblemen jederzeit zu weiteren Gesprächen bereit
  • bei mehreren Elternabenden im Kindergartenjahr informieren wir über unsere Arbeit und bieten die Möglichkeit zum Kennenlernen und austauschen
  • beim Wechsel vom "Wichtelnest" in die „Drachengruppe" findet ein sogenanntes Übergabegespräch zwischen den Eltern, der Erzieherin der Krippegruppe und der neuen Bezugserzieherin statt
  • alle wichtigen Termine und Neuerungen werden unseren Eltern per Handy-App mitgeteilt
­